Schulungsangebote vor Ort

Ergänzend zu unserem Grundkurs für Einsteiger in die Jugendarbeit und zu unseren verschiedenen Schulungsseminaren möchten wir in und für Kirchengemeinden Schulungsangebote durchführen. Exemplarisch haben wir einen Themenkatalog eröffnet, mit dem wir gerne in die Orte kommen. Diese Themenliste werden wir von Zeit zu Zeit ergänzen und erweitern. Natürlich haben wir ein offenes Ohr für eine Anfrage, die nicht explizit hier aufgelistet ist.

Wir kommen mit der Schulung direkt in die Gemeinde. Allerdings möchten wir alle Interessierten über die jeweiligen Ortsgrenzen hinaus ebenfalls zu diesem Angebot einladen. Denn neben dem Input und der Wissenvermittlung sind Vernetzung, eine Blick über den Tellerrand und ein Austausch über die Gemeindegrenze hinaus zentrale Aspekt in der Jugendarbeit.

Wie läuft`s ab? Termin- und Themenanfrage laufen über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Sie koordniert das Angebot hier im Bezirk.

 

„positiver Umgang mit Mobbing in digitalen Räumen“

Das Thema Mobbing ist seit vielen Jahren präsent und es gibt einige Ansätze und Programme dagegen – egal ob in der Schule, Freizeit, etc. Doch es stehen immer neue Herausforderungen an: Im Hinblick auf den digitalen Raum scheinen Zeit und Möglichkeiten unbegrenzt. Unsere Kinder und Jugendlichen sind ständig online und das Mobbing scheint dadurch kaum noch Grenzen zu haben.
Wie kann ich Mobbing vorbeugen? Wie geht man mit einem Mobbing-Fall um? Wer kann etwas tun? Welche Rahmenbedingungen gibt es? Diesen Fragen gehen wir in der Schulung nach und suchen nach passenden Ideen und Möglichkeiten für einen positiven Umgang.
Der Inhalt kann in Rücksprache angepasst werden.
 
Dauer:                 ca. 2 Stunden
 
 

Verkündigung in der Ev. Kinder- und Jugendarbeit

Was steht denn da? – Vom Bibeltext zur Andacht. Kernstück der Ev.  Kinder- und Jugendarbeit ist die Verkündigung in Form einer Andacht. Doch wie gehe ich es an? Wie komme ich vom Bibeltext zu einer lebendigen Andacht? Diese Schulung soll Antwort darauf geben und dir grundlegende Tipps und Vorbereitungshilfen mit auf den Weg geben.

Dauer:                   ca. 2 Stunden

Referentin:            Laura Roller

 

 

Freizeitarbeit

Als Freizeitmitarbeiter bist du immer wieder Herausforderungen im Umgang mit FreizeitteilnehmerInnen ausgesetzt. Hast du dich auch schon einmal gefragt, was bei Heimweh eigentlich wirklich hilft? Oder wie gehe ich mit besonders stillen oder aufgeweckten Teilnehmern um? Oder was muss ich im Umgang mit Flüchtlingen beachten? Diesen Fragen möchten wir an einem Abend auf den Grund gehen, denn der richtige Umgang mit unseren Freizeitteilnehmern trägt zum Gelingen der Freizeit bei.

Dauer:                   ca. 2 h

Referentin:            Laura Roller

 

Menschenskinder - „Präventionsschulung sexualisierte Gewalt“

Das Thema „sexualisierte Gewalt an Kindern und Jugendlichen“ hat in den vergangenen Jahren eine hohe Aufmerksamkeit erfahren. Die aufgedeckten Fälle in Schulen und bei Jugendfreizeiten zeigen, dass der sensible Umgang mit diesem Thema für uns als Mitarbeitende der evangelischen Kinder- und Jugendarbeit weiterhin unverzichtbar ist. Wir wollen euch als Mitarbeitende dabei Hilfen und einen Rahmen für das verantwortliche Handeln als Mitarbeiter an die Hand geben.

Dauer:                  ca. 2 h

Referentin:           Laura Roller  

 

© 2016 Evangelisches Jugendwerk Bezirk Calw. All Rights Reserved.